März 3

Tolle und hilfreiche Windows Tools

Das Windows 10. Oktober 2018 Update führt eine neue Art der Erstellung von Screenshots ein. Das Ausschnittwerkzeug ist aus; Ausschnitt & Skizze ist aus. (Eigentlich bleibt das Snipping Tool zumindest für diese Windows-Version in der Nähe, aber Microsoft stellt es aus.)

So funktioniert das neue Snip & Sketch-Tool – und andere Verknüpfungen für die Erstellung von Screenshots mit Windows 10

Screenshots sind in in vielen Fällen von großer HilfeDas neue Snip & Sketch Tool ist einfacher zugänglich und macht es einfacher, Screenshots zu teilen, aber es fehlt eine wichtige Funktion, die mich im Team Snipping Tool hält. Klicken Sie im Fenster Snip & Sketch auf die Schaltfläche New oben links, um einen Screenshot zu starten. Das Fenster Snip & Sketch verschwindet, und an seiner Stelle sehen Sie ein kleines Menü am oberen Bildschirmrand, in dem Sie wählen können, welche Art von Screenshot Sie machen möchten – rechteckig, freiform oder im Vollbildmodus. Mit der Screenshot Windows 10 Laptop Tastenkombination können Sie blitzschnell einen Screenshot erstellen und diesen ganz einfach speichern. Überraschenderweise bietet es keine Möglichkeit, einen Screenshot eines Fensters zu machen, was ich mit dem Snipping Tool tun werde. Sie können auch auf die Pfeiltaste nach unten neben der Schaltfläche Neu im Fenster Snip & Sketch klicken, um einen Snip um 3 oder 10 Sekunden zu verzögern.

Nachdem Sie einen Screenshot gemacht haben, wird er in Snip & Sketch geladen, wo Sie ihn mit dem Bleistift, dem Stift und anderen Werkzeugen oben im Fenster kommentieren können. Ihr Screenshot wird ebenfalls in die Zwischenablage kopiert und enthält alle Anmerkungen, die Sie machen.

  • Schnitt- und Skizzierwerkzeug
  • Screenshot von Matt Elliott/CNET
  • Ausschnittwerkzeug
  • Das Snipping Tool gibt es seit Windows Vista. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neu, um den Screenshot-Prozess zu starten. Der Standard-Schnipptyp ist ein rechteckiger Schnippsel, aber Sie können auch Freiform- und
  • Vollbildschnippsel zusammen mit einem Fenster-Schnippsel verwenden.

Das Snipping-Tool speichert Ihre Screenshots nicht automatisch – Sie müssen sie vor dem Beenden manuell im Tool speichern – und es kopiert Ihre Aufnahmen automatisch in die Zwischenablage.

  • Schnipp-Werkzeug
  • Screenshot von Matt Elliott/CNET
  • Druckbildschirm
  • Um den gesamten Bildschirm aufzunehmen, tippen Sie auf die Taste Druckbildschirm (manchmal auch als
  • PrtScn bezeichnet). Ihr Screenshot wird nicht als Datei gespeichert, sondern in die Zwischenablage kopiert. Sie müssen ein Bildbearbeitungsprogramm (z.B. Microsoft Paint) öffnen, den Screenshot in den Editor einfügen und die Datei von dort aus speichern.

Sie können auch einstellen, dass die PrtScn-Taste das Snip & Sketch-Tool öffnet, indem Sie zu Einstellungen > Benutzerfreundlichkeit > Tastatur gehen und auf PrtScn-Taste verwenden umschalten, um das Screen Snipping unter Print Screen Shortcut zu öffnen.

  • pnt-scn-scn-shortcut
  • Screenshot von Matt Elliott/CNET
  • Windows-Taste + Druckbildschirm
  • Um Ihren gesamten Bildschirm aufzunehmen und den Screenshot automatisch zu speichern, tippen Sie auf die Windows-Taste + Bildschirmtaste Drucken. Ihr Bildschirm wird kurz abgedunkelt, um anzuzeigen, dass Sie gerade einen Screenshot gemacht haben, und der Screenshot wird im Ordner Bilder > Screenshots gespeichert.

Windows-Taste + Shift-S

Sie können auch die Tastenkombination Windows-Taste + Shift-S (oder die neue Screen Snip-Taste im Aktionszentrum) verwenden, um einen Screenshot mit Snip & Sketch aufzunehmen. Ihr Bildschirm wird abgedunkelt und Sie sehen das kleine Menü von Snip & Sketch oben auf Ihrem Bildschirm, in dem Sie die Art des Screenshot auswählen können, den Sie aufnehmen möchten.

Alt + Druckbildschirm

Um einen schnellen Screenshot des aktiven Fensters zu machen, verwenden Sie die Tastenkombination Alt + PrtScn. Dadurch wird Ihr aktuelles Fenster eingerastet und der Screenshot in die Zwischenablage kopiert. Sie müssen die Aufnahme in einem Bildbearbeitungsprogramm öffnen, um sie zu speichern.

Windows Logo + Lautstärke reduziert

Wenn Sie ein Microsoft Surface-Gerät schaukeln, können Sie die physischen (naja, eine Art physischer) Tasten verwenden, um einen Screenshot Ihres gesamten Bildschirms zu machen – ähnlich wie bei einem Screenshot auf einem anderen Handy oder Tablett. Halten Sie dazu die Windows-Logo-Touch-Taste am unteren Rand des Oberflächenbildschirms gedrückt und drücken Sie die physikalische VolumeDown-Taste an der Seite des Tabletts. Der Bildschirm wird kurz gedimmt und der Screenshot wird automatisch im Ordner Bilder > Screenshots gespeichert.



Copyright 2018. All rights reserved.

VeröffentlichtMärz 2019 von Neuer Name in Kategorie "Windows Vista